Euer Autoservice im Allgäu

2.12.2021 Memmingen. Am Mittwoch, 1.12.2021, gegen 14:30 Uhr, stellte ein Pkw-Halter seinen schwarzen Mazda auf dem Parkplatz des Discounters Lidl in der Woringer Straße ab.

Als er nach dem Einkauf zum Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen Schaden im vorderen linken Bereich.

Vermutlich hatte ein anderer Fahrzeuglenker beim Ein- und Ausparken das Fahrzeug beschädigt und ohne sich um den Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Die Schadenshöhe wird auf circa 1.500 Euro beziffert.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere, wer Angaben zum Unfall bzw. Unfallflüchtigen machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 1.12.2021 – Unfallflucht auf dem Parkplatz des Discounters Lidl in der Woringer Straße in Memmingen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“