May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Montag, 2. Mai 2022

2.5.2022 Kronburg/Unterallgäu. Am Sonntag teilte ein Fischereiberechtigter in den Morgenstunden der Polizei mit, dass er zwei Personen beim Fischen an der Iller bemerkt hatte.

Eine Streifenbesatzung kontrollierte die beiden Männer im Alter von 59 und 60 Jahren und stellte fest, dass sie keinerlei Berechtigungen besaßen.

Die beiden erwartet nun eine Anzeige wegen Fischwilderei.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 1.5.2022 – Fischwilderei in der Iller
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“