May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Montag, 2. Mai 2022

2.5.2022 Bad Grönenbach/Unterallgäu. Mit schweren Verletzungen musste am Sonntag ein Landwirt in ein Klinikum gebracht werden.

Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann bei dem Versuch, zwei Rinder zu verladen, von diesen mitgerissen und im Anschluss zu Boden geschleudert worden.

Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtet hatte, alarmierte daraufhin die Rettungsleitstelle.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Mann zog sich schwere Verletzungen im Brustbereich zu.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 1.5.2022 – Landwirt wird beim Verladen von Rindern in Bad Grönenbach schwer verletzt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“