May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

11.2.2022 Salzburg. In den Mittagsstunden des 10.Februar 2022 verlor eine 17-jährige Wintersportlerin aus Ungarn auf dem Tschaneck, Skigebiet Katschberg/Aineck, die Kontrolle über ihre Schier und kollidierte mit einer 73-jährigen Skifahrerin aus Graz.

Die 17-Jährige wurde durch den Zusammenprall am Knie schwer verletzt und musste durch die Pistenrettung zur Arztpraxis am Katschberg verbracht werden. Die Urlauberin aus Graz blieb unverletzt.

Ebenfalls in den Mittagsstunden des 10.Februar 2022 Zur fuhr eine 50-jährige Ungarin mit ihren Skiern am Seekarspitz in Obertauern talwärts und blieb im Bereich des rechten Pistenrand stehen, um mit ihrem Lebensgefährten die weitere Route zu besprechen.

Aus ungeklärter Ursache rammte eine 18-jährige Wienerin die 50-jährige Ungarin. Durch diesen Unfall erlitt die 50-jährige Ungarin eine Gehirnerschütterung und einen Unterschenkelbruch.

Nach der Erstuntersuchung durch einen ansässigen Arzt, wurde die Ungarin mit dem Helikopter in das Schwarzenberg Klinikum verbracht.

Nach derzeitigen Stand blieb die 18-jährige Wienerin unverletzt.

Skiunfälle in Wagrain

In den Mittagsstunden des 10.Februar 2022 fuhr ein 61-jähriger Österreicher im Skigebiet von Wagrain „Griessenkar“, talwärts und kollidierte mit einem bislang unbekannten Skifahrer.

Durch den Sturz erlitt der 61-jährige Skifahrer eine Knöchelverletzung. Er wurde nach Erstversorgung durch die Rettung zu einem ansässigen Arzt in Wagrain verbracht. Zum Täter konnten bislang keine Angaben gemacht werden.

Am Nachmittag des 10.Februar 2022 kollidierten im Skigebiet von Wagrain, (Flying Mozart), eine 18–jährige österreichische Skifahrerin und einem 29–jährigen österreichischen Skifahrer.

Die 18-jährige Skifahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades an der Wirbelsäule, der 29-jährige Zweitbeteiligte blieb unverletzt. Die Verletzte wurde zu Erstversorgung zu einem ansässigen Arzt gebracht.

Am Nachmittag des 10.Februar 2022 kam es im Skigebiet von Wagrain, im Bereich des Rupertisee, zur einer Kollision einer 53-jährigen österreichischen Skifahrerin und einem bislang unbekannten Skifahrer.

Durch den Sturz erlitt die Skifahrerin eine Verletzung im Bereich des rechten Beins. Sie wurde von der Rettung zur medizinischen Erstversorgung zu einem ansässigen Arzt gebracht.

Zum Zweitbeteiligten konnten bislang keine Angaben gemacht werden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 10.2.2022 – Mehrere Skiunfälle im Land Salzburg 🗓
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“