June 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

10.5.2022 Markt Rettenbach. In den frühen Morgenstunden des Dienstags kam es in der Kemptener Straße in Markt Rettenbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Die Fahrerin eines Lieferfahrzeugs ist aus bislang nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer zusammen.

Zur Aufklärung der Unfallursache hat die Polizeiinspektion Mindelheim Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Mindelheim zu melden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Mindelheim)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 10.5.2022 – Unfall in Markt Rettenbach
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“