Euer Autoservice im Allgäu

12.12.2021 Kempten (Allgäu). Am Samstag, 11.12.2021, gegen 12:30 Uhr, fand in Kempten in der Innenstadt die Versammlung „Schild-Bürger für Grundrechte“ statt.

Zur genannten Zeit trat eine bislang unbekannte weibliche Person aus einer kleinen Gruppe von insgesamt vier Personen heraus eine Versammlungsteilnehmerin ins Gesicht.

Die 23-jährige Geschädigte wurde hierbei im Gesicht verletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die unbekannte Täterin, sowie die drei weiteren Personen dieser Gruppe, entfernten sich nach der Tat in unbekannte Richtung.

Die weibliche Täterin wird als ca. 170 cm groß, schlank und augenscheinlich 17 Jahre alt beschrieben.

Die Polizei Kempten ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (0831) 9909-2140.

(PI Kempten)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 11.12.2021 – Körperverletzung während einer Demonstration in Kempten
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“