June 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

12.6.2022 Bolgenach/Vorarlberg. Am 11. Juni 2022, kurz nach Mittag, lenkte ein 85-jähriger Mann aus Deutschland seinen PKW vom Hochhäderich talwärts in Richtung Hittisau.

Zur selben Zeit fuhr ein 43-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der L22 (Au) von Hittisau kommend in Richtung Riefensberg.

Der PKW-Lenker übersah den aus seiner Sicht von links kommenden Motorradfahrer und fuhr in die L22 ein, wo es zur rechtwinkligen Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der Motorradfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte anschließend auf den Boden. Dort blieb er verletzt liegen.

Der 43-Jährige zog sich bei dem Unfall Verletzungen im Brust- und Schulterbereich zu und wurde nach der Erstversorgung ins LKH Bregenz verbracht.

Der Verletzungsgrad ist derzeit unbestimmt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 11.6.2022 – Kollision zwischen PKW und Motorrad in Bolgenach
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“