June 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

12.6.2022 Nürnberg. Am Samstagabend (11.6.2022) trat im Bereich des Nürnberger Pegnitzgrundes ein Exhibitionist auf. Die Polizei konnte den 30-jährigen Tatverdächtigen vor Ort festnehmen.

Gegen 17:30 Uhr gingen bei der Polizei Mitteilungen ein, wonach sich ein Mann im Bereich des Süßheimweges (Pegnitzgrund) mehrmals in schamverletzender Weise zeigen solle.

Eine alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-West konnte den mit über einem Promille angetrunkenen Tatverdächtigen vor Ort antreffen und vorläufig festnehmen.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der 30-Jährige muss sich nun entsprechend strafrechtlich verantworten.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 11.6.2022 – Mutmaßlicher Exhibitionist in Nürnberg festgenommen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“