August 8, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

12.7.2022 Altenhausen/Oberbayern. Am gestrigen Montag, 11.07.2022 kam es in Freising / OT. Altenhausen zum Brand eines Carports. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 14:45 Uhr spielten drei Kinder im Vor- und Grundschulalter vor einem hölzernen Carport im Hollerweg mit Zündhölzern und setzten ihn dabei versehentlich in Brand. Hierdurch fingen auch die drei im Unterstand abgestellten Pkws, ein Anhänger und ein Motorrad Feuer. Auch am dazugehörigen Wohnhaus und am Nachbargebäude entstanden durch das Feuer Schäden an der Fassade und der Verglasung.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen niedrigen 6-stelligen Bereich.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Eine Person erlitt durch die Aufregung eine leichte Kreislaufschwäche, die noch vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt wurde.

Der Brandort wurde durch die Polizei sichergestellt. Eine Brandortbegehung wird heute im Laufe des Tages durch die Brandermittler der KPI Erding vorgenommen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 11.7.2022 – Carportbrand in Altenhausen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy