August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

12.7.2022 Werfenweng/Salzburg. Am Nachmittag des 11.Juli 2022 kam es in Werfenweng zu einem Flugunfall durch einen Paragleiter.

Eine 55-jährige deutsche Staatsangehörige startete mit ihrem Paragleitschirm von der Bischlingshöhe in Richtung Zaglauwinkel.

Beim Landeanflug bremste sie laut Zeugenaussagen ihren Gleitschirm zu stark ab und geriet in einen Sackflug. Sie stürzte aus ca. 6 Meter Höhe zu Boden und wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt.

Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie mit dem Rettungshubschrauber „Martin 1“ in das Krankenhaus nach Schwarzach geflogen.

Nach derzeitigen Stand gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 11.7.2022 – Flugunfall in Werfenweng
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy