Euer Autoservice im Allgäu

13.11.2021 Burglengenfeld/Oberpfalz. Am Freitag, 12.11.2021, gegen 20:20 Uhr, befuhr eine 46-Jährige aus dem Landkreis Schwandorf mit ihrem PKW Skoda die Ortsumgehung Burglengenfeld.

Auf Höhe der Unterführung mit der Kallmünzer Straße betrat ein 50-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf offenbar unvermittelt die Fahrbahn und wurde letztlich frontal erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zur genaueren Klärung des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft Amberg die Zuziehung eines Sachverständigen an.

Die PI Burglengenfeld hat die Ermittlungen vor Ort übernommen

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 12.11.2021 – Tödlicher Unfall bei Burglengenfeld
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“