Euer Autoservice im Allgäu

12.12.2021 Oy-Mittelberg/Oberallgäu. Am Sonntagmorgen, gegen 05:30 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus dem Ostallgäu die A7 in Richtung Norden.

Kurz nach der Anschlussstelle Oy-Mittelberg kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hierbei überschlug er sich einige Male, ehe er hinter dem unbeschädigten Wildschutzzaun auf der Seite mit seinem Pkw zum Liegen kam.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Glücklicherweise konnte sich der Mann selbst aus seinem Fahrzeug befreien und über Dritte Hilfe rufen.

Er wurde in ein Klinikum eingeliefert.

(VPI Kempten)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 12.12.2021 – Unfall auf der A7 bei Oy-Mittelberg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“