September 24, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

12.7.2022 Waidring/Tirol. Ein 21-jähriger Österreicher fuhr am 12.07.2022, gegen 06:30 Uhr, mit einem Lkw samt Anhänger, beladen mit Holzbaumstämmen, auf der B178- Lofererstraße.

Während der Fahrt geriet der Anhänger (ca. 14-15 Tonnen) im Gemeindegebiet von Waidring aus unbekannter Ursache ins Schlängeln.

Der Lenker versuchte den Hänger noch abzufangen, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass zuerst der Anhänger und dann schließlich auch der LKW auf die Gegenfahrbahn umkippten. Die Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn.

Der Lkw-Lenker musste mit leichten Verletzungen in das BKH St. Johann gebracht werden. Die Holzstämme wurden durch einen zufällig an der Unfallstelle stehenden Holz-LKW eingesammelt und am Straßenrand abgelegt.

Im Einsatz befand sich auch die FF Waidring mit 4 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 12.7.2022 – Unfall auf der Lofererstraße in Waidring
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy