Euer Autoservice im Allgäu

14.10.2021 Vöcklabruck/Oberösterreich. Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land lenkte am 13. Oktober 2021, gegen 11 Uhr, ihren Pkw auf der Breitenschützinger Landesstraße Richtung Oberharrern.

Am Ortsende von Breitenschützing geriet sie mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve aus unbekannten Gründen ein wenig über die Fahrbahnmitte und prallte dadurch gegen die Hinterachse eines entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen.

Bei dem Zusammenstoß wurden die 21-Jährige sowie ihre 18-jährige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber „Martin 3“ und einem Rettungsfahrzeug in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 13.10.2021 – Unfall in Breitenschützing

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“