Euer Autoservice im Allgäu

15.10.2021 Pettenbach/Oberösterreich. Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 14. Oktober 2021, gegen 15:20 Uhr, mit seinem Pkw in Pettenbach auf der Ziehbergstraße in Richtung B120.

An der Kreuzung mit der B120 bog er nach links in Richtung Scharnstein ein und übersah dabei den mit seinem LKW von links aus Richtung Scharnstein kommenden – in Richtung Pettenbach fahrenden 34-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land.

Dabei kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich.

Der 49-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch die Besatzung des Rettungshubschraubers Martin 3 ins Klinikum Wels-Grieskirchen geflogen.

Der 34-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das LKH Kirchdorf eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 14.10.2021 – Unfall in Pettenbach
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“