November 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

14.11.2022 Oberfranken. Montagmorgen erlitt eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B173 tödliche Verletzungen.

Um kurz nach 8 Uhr fuhr die junge Frau mit ihrem Auto auf der B173 von Wallenfels Richtung Schwarzenbach am Wald, als sie nahe des Gemeindeteils Schübelhammer von der Fahrbahn abkam und frontal mit einem Baum kollidierte. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und wählte den Notruf.

Kräfte der Feuerwehr, der Polizei Naila sowie des Rettungsdienstes und eine Notärztin eilten zum Unfallort. Für die 21-Jährige kam jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen. An ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Um die Streifen der Polizei Naila bei der Unfallaufnahme und Klärung der Unfallursache zu unterstützen, kamen ein Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Hof sowie ein Gutachter an die Unfallstelle.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 14.11.2022 – Tödlicher Unfall auf der B173 bei Schübelhammer
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“