Euer Autoservice im Allgäu

15.1.2022 Schwangau/Ostallgäu. Von Freitag auf Samstag wurden erneut, ein geparkter Pkw neben dem Achweg bei Mühlberg/Schwangau und zwei Pkws auf dem Parkplatz Schwansee im Landschaftsschutzgebiet festgestellt.

Hierzu wurde jeweils eine Anzeige an das Landratsamt wegen eines Verstoßes gegen das Bayerische Naturschutzgesetz erstellt.

Es wird darauf hingewiesen, dass im Landschaftsschutzgebiet lediglich auf ausgewiesenen Parkflächen geparkt werden darf.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im Bereich des Tegelbergparkplatzes wurden in der Nacht zusätzlich noch drei Fahrzeuge, welche in der Halteverbotszone parkten, mit einem Verwarnungsgeld verwarnt.

(PI Füssen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 15.1.2022 – Parker auf dem Parkplatz Schwansee im Landschaftsschutzgebiet
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“