Euer Autoservice im Allgäu

16.10.2021 Erl/Tirol. Am 15.10.2021, um 18:37 Uhr, ereignete sich auf der L209 – Erler Straße im Gemeindegebiet von Erl – ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem den Ersterhebungen zufolge ein LKW, ein PKW und ein Quad beteiligt waren.

Dabei dürften zwei Personen schwer, sowie eine Person leicht verletzt worden sein.

Die Landesstraße wurde in beide Fahrtrichtung komplett gesperrt.

Näheres ist derzeit noch nicht bekannt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 15.10.2021 – Unfall in Erl
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“