Euer Autoservice im Allgäu

16.11.2021 Lindenberg/Lindau (Bodensee). Leicht verletzt wurde eine 19-jährige Radlerin bei einem Unfall, der sich am Montagmorgen in der Straße An der Alp ereignete.

Die Radfahrerin wollte vom Geh- und Radweg aus die Fahrbahn überqueren und missachtete dabei offenbar die Vorfahrt einer in Richtung Goßholz fahrenden 19-jährigen Autofahrerin.

Sie stieß mit ihrem Fahrrad gegen den Pkw, stürzte auf die Motorhaube und fiel schließlich auf den Asphalt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ein Helm verhinderte vermutlich schwerere Verletzungen bei der Radfahrerin.

Sie wurde mit einem Rettungswagen mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Lindenberger Krankenhaus gebracht.

Der am Fahrrad entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro, während er sich am Pkw auf etwa 3.000 Euro beläuft.

(PI Lindenberg)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 15.11.2021 – Unfall in Lindenberg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“