November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

16.11.2022 München/Bayern. Am Dienstag, 15.11.2022, gegen 09:30 Uhr, wollte eine 69-Jährige mit Wohnsitz im Landkreis München auf Höhe der Oskar-von-Miller-Straße 20 in Unterhaching ihren Pkw VW einparken.

Dabei beschleunigte sie aus bislang unbekannten Gründen und stieß mit einem geparkten Pkw BMW zusammen. Nach circa vierzig Metern stieß sie gegen einen geparkten Pkw VW.

Zur gleichen Zeit befand sich ein über 80-jähriger Fußgänger mit Wohnsitz im Landkreis München in unmittelbarer Nähe. Er kam zum Sturz. Ob es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw der 69-Jährigen gekommen war oder ob er diesem lediglich ausgewichen war, ist aktuell noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Durch den Sturz wurde der Fußgänger am Kopf schwer verletzt und durch einen Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 69-Jährige wurde lediglich leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die weiteren Ermittlungen führt die Münchner Verkehrspolizei.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 15.11.2022 – Unfall in Unterhaching
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy