May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

15.5.2022 Betzigau. In der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag der vergangenen Woche wurden in einem kleinen Waldstück nahe Betzigau mehrere Kanister mit Altöl und verschiedene Malerutensilien unerlaubt entsorgt.

Das Waldstück grenzt an die Verbindungsstraße von Betzigau zur Auffahrt auf die A7, Anschlussstelle Betzigau.

Aus den Kanistern gelangte glücklicherweise kein Altöl ins Erdreich.

Hinweise auf den Verursacher konnten vor Ort nicht festgestellt werden.

Entsprechende Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/99090 entgegengenommen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Kempten).

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 15.5.2022 – Unerlaubte Abfallentsorgung bei Betzigau
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“