September 24, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

15.9.2022 München. Am Donnerstag, 15.09.2022, gegen 01:20 Uhr, fuhr eine zivile Polizeistreife auf der Von-Kahr-Straße in Richtung der Allacher Straße. Kurz vor der Eversbuschstraße kam der Polizeistreife ein 23-Jähriger mit Wohnsitz in München in einem Opel Pkw entgegen. Er nutzt dafür die falsche Fahrbahnseite. Daher entschied sich die Zivilstreife den 23-Jährigen einer Polizeikontrolle zu unterziehen.

Der 23-Jährige wendete daraufhin und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Dabei fuhr er auf der Von-Kahr-Straße in Richtung Allacher Straße mit überhöhter Geschwindigkeit. Mehrere Streifen fuhren in der Folge dem 23-Jährigen mehrere Kilometer durch das Münchner Stadtgebiet nach.

In der Menzinger Straße bremste der 23-Jährige ab und sprang, während sein Pkw noch rollte, aus dem Fahrzeug. Der Pkw des 23-Jährigen stieß im weiteren Verlauf gegen das zivile Polizeifahrzeug, wodurch an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand. Der 23-Jährige konnte sofort durch die nachfolgenden Polizeibeamten festgenommen werden.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Der 23-Jährige blieb unverletzt. Da er bei der Festnahme einen verwirrten Eindruck hinterließ, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der 23-Jährige entlassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugenaufruf:
Personen, die durch diesen Vorfall behindert oder gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 15.9.2022 – Pkw-Fahrer entzieht sich einer geplanten Polizeikontrolle und verursacht Verkehrsunfall
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy