June 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

17.6.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Auf dumme Gedanken kamen gestern Abend zwei zehnjährige Kinder, welche mit zwei ungefähr gleichaltrigen Freunden im Garten eines Anwesens in der Goethestraße spielten.

Sie warfen Kieselsteine auf Fahrzeuge, die auf der Bundesstraße vorbeifuhren.

Unter anderem wurde das Auto eines 59-jährigen Pkw-Fahrers getroffen und an der Beifahrerseite leicht beschädigt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Dieser informierte daraufhin die Polizei.

Nachdem die Beamten die Kinder antrafen, übergaben sie sie den Eltern.

(PI Sonthofen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 16.6.2022 – Kieselsteine auf Autos in Sonthofen geworfen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“