November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

18.11.2022 München/Bayern. Am Donnerstag, 17.11.2022, gegen 18:55 Uhr, gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums München mehrere Anrufe ein, in denen über Schüsse berichtet wurde. Aufgrund dieser Meldungen fuhren mehrere Streifen zu der Einsatzörtlichkeit in Berg am Laim. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestand keine akute Gefährdungslage mehr.

Vor Ort konnten ein 57-Jähriger mit Wohnsitz in München und dessen 32-jähriger Sohn mit gleichem Wohnsitz, sowie ein 32-jähriger Deutscher ohne festen Wohnsitz angetroffen werden.

Dieser erschien am frühen Abend an der gemeinsamen Wohnung von Vater und Sohn. Er sei davon ausgegangen, dass sich seine Ex-Lebensgefährtin ebenfalls in der Wohnung befände und mit dem Sohn eine neue Beziehung führen würde.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Vor dem geöffneten Küchenfenster entwickelte sich ein Streit zwischen dem Vater und dem 32-Jährigen in dessen Verlauf der 32-Jährige mit einer Schreckschusspistole drohte. Der Vater schlug ihn daraufhin mit einer Bratpfanne. Als sich der Streit vor die Haustüre verlagerte, kam der Sohn seinem Vater zur Hilfe. Gemeinsam konnte der 32-Jährige überwältigt und festgehalten werden. Im Zuge der Auseinandersetzung lösten sich einige Schüsse aus der Schreckschusspistole.

Der 32-Jährige erlitt durch den Schlag mit der Bratpfanne eine Kopfplatzwunde. Vater und Sohn erlitten Schürfwunden. Der 32-Jährige und der Sohn wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen in diesem Fall führt die Münchner Kriminalpolizei.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 17.11.2022 – Größerer Polizeieinsatz nach gefährlicher Körperverletzung in Berg am Laim
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy