September 24, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

18.7.2022 Kraftisried. Am Sonntagmorgen befanden sich zwei Fahrradfahrer im Kemptener Wald auf einem Feldweg im Bereich Unterhalden auf dem Heimweg.

Beide fuhren nebeneinander als plötzlich der 48-Jährige ein Schlenkerer nach links machte und stürzte, der neben ihm fahrende 47-Jährige erschrak machte eine Ausweichbewegung um nicht mit dem anderen zusammenzustoßen und stürzte ebenfalls.

Beide Radler erlitten Verletzungen und kamen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Kempten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der Unfallaufnahme wurde bei beiden deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durch durchgeführte Alkoholtest ergab bei beiden Werte von deutlich über 1 Promille, woraufhin die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme anordnete.

Beide Radler erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. An den beiden Fahrrädern entstand kein Sachschaden.

(PI Marktoberdorf)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 17.7.2022 – Zwei Radfahrer alkoholisiert im Kemptener Wald gestürzt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy