November 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

19.10.2022 München. Am Dienstag, 18.10.2022, gegen 13:20 Uhr, befuhr ein 12-jähriges Kind mit einem Fahrrad stadteinwärts den Gehweg an der Rohrauerstraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 62-Jähriger aus München mit einem Mercedes Pkw die Rohrauerstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

Auf Höhe der Hausnummer 71 wechselte das fahrradfahrende Kind hinter parkenden Fahrzeugen nach rechts auf die Fahrbahn.

Trotz einer Bremsung konnte der 62-Jährige einen Zusammenstoß aber nicht verhindern und erfasste das Kind mit seinem Pkw. Das Kind wurde dabei schwer verletzt und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zum Unfallzeitpunkt trug es einen Fahrradhelm.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der Pkw und das Fahrrad wurden leicht beschädigt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Die Ermittlungen in dieser Sache führt die Münchner Verkehrspolizei.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 18.10.2022 – Kind fährt mit Fahrrad in Obersendling auf die Fahrbahn, wird von Pkw erfasst und schwer verletzt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy