June 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

19.6.2022. Am 18.6.2022, gegen 14:20 Uhr, kam es in Mauterndorf, Ortsteil Faningberg auf einem Feld zu einem Flächenbrand.

Durch aufgewirbeltes Heu kam es an der dort verlaufenden Stromfreileitung der Salzburg AG zu einem Kurzschluss und in weiterer Folge zur Entzündung des Heues.

Auf einer Fläche von ca. 1.500 Quadratmetern kam es zu mehreren Brandschäden.

Der Grundbesitzer bzw. ein Nachbar konnten mit Hilfe des raschen Einsatzes von Feuerlöschern eine Ausbreitung des Flächenbrandes auf das gesamte Feld und das angrenzende Waldstück verhindern.

Die freiwillige Feuerwehr Mauterndorf nahm die vollkommene Löschung mittels Löschrucksäcken vor.

Personen wurden beim dem Vorfall nicht verletzt.

Bei dem Einsatz war die FFW Mauterndorf mit 13 Mann, das Rote Kreuz Mauterndorf mit 3 Mann und die Polizei der PI Mauterndorf mit 2 Mann im Einsatz.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 18.6.2022 – Brand in Faningberg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“