August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

19.7.2022 Telfs/Tirol. Am 18. Juli 2022, gegen 20:20 Uhr, brach in einer Hecke vor einem Mehrparteienhaus in 6410 Telfs aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus.

Eine Nachbarin, eine 66-jährige Österreicherin, bemerkte im Zuge eines Spazierganges den Brand und setzte den Notruf ab. Ein weiterer Anwohner, ein 30-jähriger Österreicher, konnte den Brand mit einem Gartenschlauch auf einen ca. 6 Meter Abschnitt der Hecke eindämmen, in weiterer Folge löschen und ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnhäuser verhindern.

Die alarmierte freiwillige Feuerwehr Telfs führte Nachlöscharbeiten durch. Personen wurden durch den Brand keine verletzt, der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt.

Im Einsatz standen die freiwillige Feuerwehr Telfs, mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften, sowie die Polizei Telfs.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 18.7.2022 – Brand in Telfs
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy