September 24, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

19.7.2022 Wien. Ein derzeit unbekannter Mann soll zu der „Drive-In-Station“ eines Fastfoodrestaurants gegangen sein, die Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert haben.

Die Mitarbeiterin flüchtete daraufhin in einen anderen Raum. Der unbekannte Mann verließ daraufhin ohne Bargeld die Örtlichkeit.

Die Angestellten alarmierten anschließend die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, hat die Ermittlungen übernommen.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 18.7.2022 – Versuchter Raub bei Fastfoodrestaurant in Wien
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy