Euer Autoservice im Allgäu

19.10.2021 Obergreith/Steiermark. Aus bisher unbekannter Ursache geriet in der Nacht auf Dienstag, 19. Oktober 2021, eine Holzhütte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 01:00 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Brand einer Holzhütte in Obergreith beordert.

Bei deren Eintreffen waren die Feuerwehren Oberhaag, St. Ulrich und Pölfing Brunn (35 Personen und acht Fahrzeuge) mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Das Feuer hatte bereits auf das daneben befindliche Wohnhaus übergegriffen und den aus Holz bestehenden Teil beschädigt.

Ein Übergreifen des Feuers auf das gesamte Wohnhaus konnte verhindert werden.

Ein in der Holzhütte abgestellter Bagger wurde total zerstört.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens sowie die Brandursache sind Gegenstand von Ermittlungen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 19.10.2021 – Brand in Obergreith
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“