Euer Autoservice im Allgäu

19.10.2021 Sittersdorf/Kärnten. Am 19.10.2021, um 15:00 Uhr, lenkte eine 65-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt ihren Pkw auf der Weinberg Gemeindestraße in der Gemeinde Sittersdorf in Fahrtrichtung L117.

Zeitgleich lenkte ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt sein E-Bike auf der Seitenstraße der L117 von Kleinzapfen in Fahrtrichtung Sittersdorf.

Zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam es bei dem dortigen Bildstock Weinberg 61, da die 65-jährige den Vorrang missachte und mit ihrem Fahrzeug nicht rechtzeitig vor der betreffenden Seitenstraße zum Stillstand kam.

Der 72-Jährige kollidierte mit der rechten vorderen Fahrzeugseite und wurde in weiterer Folge über die Motorhaube geschleudert.

Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt.

Bei beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Der 72-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst, welcher zufällig vorbeifuhr ins AUKH Klagenfurt eingeliefert.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 19.10.2021 – Unfall bei Sittersdorf
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“