June 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

20.5.2022 Hergatz. Im sogenannten Lengatzer Tobel bei Lengatz konnten durch die Polizei am Donnerstagnachmittag neben der Fahrbahn mehrere beschädigte Baken mit dazugehörenden Standfüßen aufgefunden werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf eine Gesamtsumme von ca. 2.000 Euro.

Der Tatzeitraum für eine Unfallflucht dürfte zwischen 7 Uhr morgens und 15 Uhr nachmittags liegen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen werden unter der Rufnummer 08381/9201-0 (Polizei Lindenberg) erbeten.

(PI Lindenberg)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 19.5.2022 – Unfallflucht im Lengatzer Tobel bei Lengatz
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“