May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

3.1.2022 Erlangen. In der Nacht zum Sonntag (2.1.2022) entwendeten bislang unbekannte Täter in der Erlanger Innenstadt ein geparktes Wohnmobil. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 1.1.2022, 23:00 Uhr, und 2.1.2022, 08:00 Uhr, entwendeten Unbekannte ein in der Nürnberger Straße (im Bereich der Ludwig-Quellen-Straße) geparktes Wohnmobil.

Das Fahrzeug der Marke Fiat mit amtlichem Kennzeichen ER-BD 79 hat einen Zeitwert von rund 50.000 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib des Wohnmobils machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 2.1.2022 – Diebstahl eines Wohnmobils in Erlangen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“