Euer Autoservice im Allgäu

21.10.2021 Salzburg. Aus polizeilicher Sicht ist das Fußballspiel zwischen Salzburg und Wolfsburg am 20. Oktober relativ ruhig verlaufen.

Im äußeren Stadionbereich ereignete sich zwischen einem 26-jährigen Mann und einer 25-jährigen Frau eine Körperverletzung nach einer verbalen Auseinandersetzung.

Weiters wurden bei einem Raufhandel mit insgesamt rund zehn Beteiligten nach dem Match außerhalb des Stadions eine Person kurzfristig festgenommen und insgesamt drei Personen angezeigt.

Im Verkehrsbereich kam es zu einigen Wartezeiten.

Das anfänglich starke Verkehrsaufkommen beruhigte sich kurz vor Matchbeginn wieder.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 20.10.2021 – Einsatzbilanz nach Fußballspiel zwischen Salzburg und Wolfsburg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“