October 6, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

21.9.2022 Münnerstadt/Unterfranken. Am späten Dienstagabend verunglückte ein Lkw auf der A71. Der Fahrer zog sich durch den Unfall tödliche Verletzungen zu. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Schweinfurt komplett gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten wurden in den Mittwochmorgenstunden abgeschlossen.

Gegen 23:30 Uhr befuhr ein 40-Jähriger mit seinem Sattelzug die A71 in Richtung Schweinfurt. Auf Höhe des Parkplatzes Lauertal geriet der Lkw nach bisherigen Erkenntnissen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die Böschung auf, kippte auf die Seite und blieb letztlich quer über beide Fahrstreifen auf der Autobahn liegen.

Der 40-Jährige, der offenbar nicht angeschnallt war, wurde bei dem Unfall aus dem Führerhaus geschleudert, unter der Zugmaschine eingeklemmt und zog sich hierdurch tödliche Verletzungen zu. Neben Polizei und Rettungsdienst waren die Feuerwehren Münnerstadt und Poppenlauer sowie das THW im Einsatz.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Die Straßenmeisterei Schweinfurt übernahm im Anschluss die Sperrung der Autobahn und die Ableitung des Verkehrs. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 250.000 Euro. Die Bergungsarbeiten haben bis in die Mittwochmorgenstunden angedauert.

Die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf, die von einem Sachverständigen unterstützt werden. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 09722/94440 zu melden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 20.9.2022 – Tödlicher Unfall auf der A71
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy