May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

22.1.2022 Memmingen. Am Freitagnachmittag kam es am Schumacherring in Memmingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer.

Der 26-jährige Fahrzeuglenker wollte von dort aus an einer Kreuzung nach links abbiegen, als zeitgleich der 41-jährige Fahrradfahrer den dortigen Fahrradüberweg ordnungsgemäß überquerte.

Letzterer verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht und wurde zur Untersuchung in das Klinikum Memmingen verbracht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde dem Unfallverursacher ein freiwilliger Atemalkoholtest angeboten. Dieser ergab eine Alkoholisierung von knapp 0,5 Promille, weswegen bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde und die Beamten den Führerschein des Mannes sicherstellten.

Den 26-Jährigen erwartet nun eine Anzeige aufgrund der Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 21.1.2022 – Fahrradunfall in Memmingen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“