May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

22.1.2022 Mattsies/Unterallgäu. Vom 20.1.2022 auf den 21.1.2022 stellte ein Vereinsmitglied des örtlichen Fußballvereins mehrere Reifenspuren auf dem dortigen Fußballfeld fest.

Die Reifenspuren waren teilweise bis zu 10 Zentimeter tief, weshalb erheblicher Flurschaden entstand.

Die Erneuerung des Fußballrasens wurde auf 10.000 Euro geschätzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Vermutlich wurde die schneereiche Nacht zum sogenannten „Driften“ genutzt.

Die Polizei Bad Wörishofen bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter der 08247/96800.

(PI Bad Wörishofen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 21.1.2022 – Sachbeschädigung auf Fußballplatz in Mattsies
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“