Euer Autoservice im Allgäu

21.11.2021 Missen-Wilhalms/Oberallgäu. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich auf der Staatsstraße 2006, zwischen Missen und Immenstadt, ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer fuhr gerade im Bereich Stixner, als sein Fahrzeug aufgrund von Glätte von der Fahrbahn abkam, sich an einem Hang überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Dadurch entstand am Fahrzeug ein Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Autofahrer hatte Glück und blieb unverletzt. Ihn erwartet nun jedoch eine Bußgeldanzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

(PI Immenstadt)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 21.11.2021 – Schwerer Unfall bei Stixner
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“