November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

21.11.2022 B2/ AS Nordendorf/ FR Süden. Heute, um 08:35 Uhr, ereignete sich erneut ein Steinewurf auf der B2. Dabei schmiss ein bislang Unbekannter im Bereich Nordendorf einen Stein von einer Brücke.

Dieser traf die Windschutzscheibe eines BMW X2. Die 60-jährige Fahrerin wurde durch Glassplitter leicht an der Hand verletzt. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber, konnte der bzw. die Täter nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Gersthofen unter der Nummer 0821/323-1810 zu melden.

Diesbezüglich wird der Fahrer gesucht, der sich zum Zeitpunkt des Steinewurfs rechts neben dem BMW der 60-Jährigen befand.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 21.11.2022 – Steinewurf auf der B2
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy