August 8, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

22.7.2022 Lindau (Bodensee). Zu einer spontanen Hilfeleistung wurde eine Streife der Lindauer Polizeiinspektion gerufen.

Demnach fiel ein 53-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag aus bisher unbekannten Gründen in einem Büro im Langenweg in Lindau von seinem Bürostuhl. Dabei zog sich der Mann eine Platzwunde am Kopf und einen Nasenbeinbruch zu.

Die vor Ort befindlichen Beamten der Lindauer Polizei mussten an einer Hintertüre des Büros eine Scheibe einschlagen, um dem hilflosen und verletzen Mann zu helfen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zur Versorgung seiner Verletzungen kam dann ein Notarzt mit einem Helikopter aus der Schweiz.

Zur weiteren Abklärung wurde der Mann dann in das Krankenhaus nach Ravensburg geflogen.

(PI Lindau)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 21.7.2022 – Sturz vom Bürostuhl in Lindau
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy