May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

22.3.2022 Augsburg. Aktuell läuft ein größerer Einsatz wegen eines Bombenfunds in der Rumplerstraße im Bereich der einstelligen Hausnummern.

Derzeit werden Anwohner und Personen im Gefahrenbereich, der mit einem Radius von 300 Metern festgelegt wurde, durch Einsatzkräfte evakuiert.

Man rechnet mit einer Zahl von etwa 2.000 Betroffenen.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Anlaufstelle für alle Betroffenen ist die Mensa der Universität Augsburg.

Erst nach Abschluss der Evakuierungsmaßnahmen werden die Entschärfungsarbeiten beginnen.

Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Es wird gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Von den Verkehrsmaßnahmen ist auch die Straßenbahnlinie 2 betroffen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 22.3.2022 – Bombenfund in Augsburg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“