May 28, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

23.3.2022 München. Am Dienstag, 22.3.2022, brach gegen 23:15 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache in einem Kellerraum eines Wohnanwesens in der Herterichstraße ein Brand aus.

In dem Kellerraum befanden sich mehrere Elektrogeräte und ein Holzofen. Das Feuer breitete sich im weiteren Verlauf auch auf den angrenzenden Flur aus.

Ein 52-jähriger Anwohner bemerkte den Brand und verständigte Polizei und Feuerwehr. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Folge löschen.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der genannte Anwohner wurde durch den Brand verletzt und wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich nach derzeitigem Erkenntnisstand auf mehrere zehntausend Euro.

Das Kommissariat 13 hat die weiteren Ermittlungen, insbesondere im Hinblick auf die Brandursache, übernommen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 22.3.2022 – Brand in Solln
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“