June 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

23.5.2022 Memmingen. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 22.5.2022, 10:30 Uhr und 12:00 Uhr, parkte ein 75-Jähriger seinen schwarzen Opel Corsa in der Machnigstraße auf Höhe der Hausnummer 7.

Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er feststellen, dass dieser an der hinteren rechten Türe angefahren und beschädigt wurde und dass sich der Unfallverursacher ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen von der Unfallörtlichkeit entfernt hatte.

Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Verursacher machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 08331/100-0 an die Polizeiinspektion Memmingen zu wenden.

(PI Memmingen)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 22.5.2022 – Unfallflucht in Memmingen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“