June 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

23.6.2022 Waltenhofen/Oberallgäu. Auf der Rückfahrt von einem Unterstützungseinsatz in Kempten fiel einer Streife der PI Immenstadt auf der B 19 ein Pkw auf, der dort in Schlangenlinien fuhr.

Dieser Pkw fuhr an der Anschlussstelle Herzmans ab, auf das Gelände einer Tankstelle, wo der 38-jährige Fahrer einer Kontrolle unterzogen wurde. Hierbei macht der Mann einen deutlich berauschten Eindruck.

Einen angebotenen Alkoholtest sowie einen angebotenen Drogenvortest verweigerte er.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Als ihm die Mitnahme zur Dienststelle erklärt wurde, flüchtete er zu Fuß in ein angrenzendes Waldstück, wo er kurz darauf von einem hinzugezogenen Diensthund der Bundespolizei wieder aufgespürt werden konnte.

Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

(PI Immenstadt)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 22.6.2022 – Unter Alkoholeinfluss auf der B19 am Steuer
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“