August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

22.7.2022 Zellerberg/Ostallgäu. Zwei Anzeigen wegen Beleidigung werden gegen eine ältere Frau aus Zellerberg erstattet.

Am Donnerstagabend wurde deren Anwesen im Rahmen einer Fahrerermittlung aufgesucht, da der Ehemann einen Anhörbogen nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung nicht zurückgesandt hatte.

Im folgenden Gespräch wurde die Frau zunehmend aggressiver und schrie die Beamte grundlos an. Dabei beleidigte sie einen Beamten mir mehreren Ausdrücken und schlug dann die Haustüre zu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im Anschluss rief sie dann bei der Polizeiinspektion Buchloe an und beleidigte den dort diensthabenden Beamten ebenfalls mit verschiedenen Ausdrücken.

(PI Buchloe)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 22.7.2022 – Frau beleidigt in Zellerberg Polizeibeamte
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy