November 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

24.11.2022 Landshut/Niederbayern. Ein Juweliergeschäft in der Schirmgasse wurde vermutlich in der Zeit zwischen Dienstag, 22.11.2022, ca. 20:00 Uhr und Mittwoch, 23.11.2022, ca. 04:30 Uhr Ziel eines Einbruchs. 

Die Unbekannten haben sich zunächst gewaltsam über die Eingangstüre Zugang zum Geschäft verschafft und anschließend Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen nach rund 2000 Euro.

Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Wer im genannten Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Schirmgasse, zwischen Neustadt und der Zwerggasse beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzen.

Die Ermittler der Landshuter Kripo prüfen, in wie weit ein Zusammenhang zu dem kürzlich verübten Einbruch in ein Vilsbiburger Schmuckgeschäft besteht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es dafür bislang keine Hinweise. 

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 23.11.2022 – Einbruch in Juweliergeschäft in Landshut
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy