May 27, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

24.4.2022 München. Am Samstag, den 23.4.2022, gegen 15:15 Uhr, befand sich ein 46-jähriger Mann aus München am Bahnsteig der U-Bahn-Linie 6 Am Harras.

Während er telefonierte, achtete er nicht auf die Bahnsteigkante und fiel kurz vor der einfahrenden U-Bahn, die in Richtung Implerstraße unterwegs war, in den Gleisbereich.

Der Mann wurde von der U-Bahn erfasst und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der 26-jährige U-Bahn-Fahrer aus München blieb unverletzt, musste jedoch durch das Kriseninterventionsteam betreut werden.

Der U-Bahn-Betrieb war für mehrere Stunden zwischen Partnachplatz und Implerstraße unterbrochen.

Mit derzeitigem Ermittlungsstand wird von einem Unfallgeschehen ausgegangen.

Die abschließende Sachbearbeitung hat die Münchner Verkehrspolizei übernommen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 23.4.2022 – Tödlicher Unfall in U-Bahn-Station Sendling
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“