August 14, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

25.7.2022 Kempten (Allgäu). Am 24.07.2022, gegen 20:40 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugin in Rothkreuz eine Verkehrsunfallflucht.

Ein 29-jähriger Fahrzeugführer fuhr beim Abbiegen gegen einen geparkten Pkw und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Aufgrund einer sofortigen Fahndung nach dem besagten Pkw, konnte dieser noch fahrenderweise festgestellt werden.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer knapp 1,50 Promille hat. Zudem ist der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Fahrzeugführer erwarten nun mehrere Anzeigen.

(VPI Kempten)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 24.7.2022 – Betrunkener Fahrzeugführer begeht in Kempten Unfallflucht
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy