August 18, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

25.7.2022 Lindau (Bodensee). Ein 62-Jähriger beobachtete am Sonntagabend, gegen 19:30 Uhr, wie sich mehrere Jugendliche in einer Obstplantage hinter dem Krankenhaus Lindau am dortigen Hubschrauberlandeplatz mit unreifen Äpfeln bewarfen.

Als er die Jugendlichen auf ihr Fehlverhalten ansprach, konnte er sich zunächst mit einem der Jugendlichen unterhalten.

Urplötzlich wurde ihm jedoch von einem bisher unbekannten Täter mit einem Fußtritt gegen den Oberschenkel getreten und mit der Faust gegen die Schläfe geschlagen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nachdem der Mann die Polizei verständigen konnte, flüchtete die Jugendgruppe.

Aufgrund seiner Beschreibungen besteht der Tatverdacht gegen bereits amtsbekannte Jugendliche aus Lindau. Die Ermittlungen dazu dauern an.

(PI Lindau)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 24.7.2022 – Mann in Lindau durch Schläge und Tritte verletzt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy