Euer Autoservice im Allgäu

25.9.2021 Völs/Tirol. Am 24.9.2021, um 23:50 Uhr, nahm eine 40-jährige Bewohnerin eines Reihenhauses in Völs einen lauten Knall wahr und konnte Rauch sowie Brandgeruch, aus dem Keller kommend, feststellen.

Sie konnte die Kellertüre selbständig nicht mehr öffnen, worauf sie die Feuerwehr verständigte.

Die Freiwillige Feuerwehr Völs konnte den Brand, ausgehend vermutlich von einem zum Laden angeschlossenen Elektroroller, unter Kontrolle bringen.

Die weiteren Erhebungen zum Brandhergang werden am 25.9.2021 durch einen Bezirksbrandermittler der Polizei durchgeführt.

Durch den Brand wurden keine Personen verletzt.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Völs, die Berufsfeuerwehr Innsbruck sowie die Rettung.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » 24.9.2021 – Brand in Völs

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“